„Des Gewicht des Lapidaren“

Ausstellung in der Seidlvilla, München Schwabing, vom 23.9. bis 25.10.

von Wolfgang Müller-Jakob und Lothar Götter

Eröffnung am Donnerstag, 22.9. um 19 Uhr

mit Michael Skasa, Wort, und Stefan Holstein, Ton

 

 

 

 

„was ist das für so viele“

Interaktive Installation in der Kirche St. Rupert, München Westend, vom 24.9. bis 7.10.

Wenn Sie beim Aufbau aktiv mitmachen möchten, melden Sie sich bitte bei mir an: kontakt@lothargoetter.de

Aufbau am Samstag, 24.9, 13-18.30Uhr

Anschließend ab 18.30 Uhr Speisung

mit Pfr. Rainer Hepler, Wort, und Axel Nitz, Ton

Die Installation ist die Eröffnung der Veranstaltungsreihe LABORARIUM